Unser Unternehmen

Die Franz Vogel AG wurde 1963 in Kriens von Franz und Lisbeth Vogel-Theiler gegründet. Metallbau- und Schlosserarbeiten waren das Kerngeschäft der Firma. Aus Platzgründen zog die Firma 1973 nach Malters, wo sie bis heute noch ansässig ist. 1996 übernahm Pius Vogel das Familienunternehmen in zweiter Generation. Heute beschäftigt die Franz Vogel AG sechs Mitarbeiter und ist schweizweit tätig.

Die Kernkompetenzen der Firma sind:

  • allgemeine Schlosser- und Schweissarbeiten, Blechbearbeitung, Anlagen und Apparatebau, Rohr- und Profilbiegetechnik
  • Wir bearbeiten Aluminium, CrNi-Stahl, Stahl, Kupfer und Messing
  • Wir dürfen Kunden aus der Bauhaupt- und Baunebenbranche, Lebensmittel- und Möbelindustrie, Chemie, Schiffs-, Fahrzeug- sowie Flugzeugbau beliefern.
  • Das Schwergewicht liegt bei Prototypen, Einzelteilen und Kleinserien.

Heute bewegen wir uns in einem Umfeld mit hohen Ansprüchen. Qualität, Termintreue und wettbewerbsfähige Preise sind uns ein grosses Anliegen. Kurze, straffe, flexible und unkomplizierte Abläufe sind grosse Stärken der Franz Vogel AG. Wir verstehen uns als Dienstleister für die gesamte Projektplanung, sowie Herstellung kompletter Produkte, Halbfabrikate und Einzelteile.